Nutzen Sie unser gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Die Teilnehmerstimmen kennzeichnen beispielhaft, was Sie mit unserer Arbeit gewinnen können: sich besser verstehen, eigene Muster erkennen und ablegen, sich selbst näher kommen, innere Blockaden überwinden und dadurch zu mehr Lebensqualität finden, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl stärken... und natürlich einen sehr großen Zuwachs an sozialer und emotionaler Kompetenz im Beruf.
Unsere TeilnehmerInnen schätzen sehr, dass Sie in einem Rahmen lernen, der durch eine sehr wohltuende, herzliche Lernatmosphäre gekennzeichnet ist. Das eröffnet einen weiten Raum für eine enorme persönliche Weiterentwicklung. Sie fühlen sich bei uns sehr gut aufgehoben und erleben uns als sehr einander ergänzend. Sehr viele Teilnehmer meinen, dass wir ein Dreamteam sind: wir arbeiten humorvoll miteinander für unsere Teilnehmer und sind frei von Konkurrenzverhalten... Glauben Sie nicht? Überzeugen Sie sich selbst!

Einige Teilnehmerstimmen...

Dr. Renate Ellinger
Dr. Renate Ellinger (Jena)
Psychologische Beratung & Coaching
Aufbauend auf den Erfahrungen aus dem NLP-Practitioner-Kurs war die zweiteilige Weiterbildung zum iEMDR-Coach für mich eine große Bereicherung meines Methodenarsenals, die schon nach dem Grundkurs mit erstaunlichem Erfolg in meine Arbeit einfließen konnte und auch für mich selbst wunderbare Möglichkeiten bei der Konfliktbewältigung bietet. Die praxisorientierte Vermittlung der Methoden und Vorgehensweisen bot wieder viel Raum für Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis, so dass die Inhalte fühlend begreif- und erlernbar wurden. Als besonders wohltuend und wertvoll empfand ich, dass es bei den Trainerinnen jederzeit liebevoll stützend und begleitend Raum und Zeit gab, in Gang gekommene Prozesse einzelner Kursteilnehmer in für sie neue bzw. lösende Bahnen zu lenken. So wurde es möglich, dass vielen von uns tatsächlich selbstverständlich und leicht Wunderbares geschah. Ich schätze sehr die familiäre und dabei diszipliniert arbeitsorientierte Atmosphäre der IfM-Seminare, die damit für mich zu einer großen Bereicherung wurden.
(10.Juni 2013)

 
Nicole Rose
Nicole Rose (Ilmenau)
Bewährungshelferin
Liebe Renate, liebe Inge,
der Abschied am Sonntag fiel mir nicht leicht – auch heute noch fällt es mir schwer, die NLP-Practitioner-Zeit für mich zusammenzufassen – lehrreich, intensiv, anspruchsvoll, mit Höhen und Tiefen besetzt, lebhaft, emotional, zum Wachsen beflügelt… Insgesamt war es die beste Entscheidung, die ich mit der Anmeldung treffen konnte. Noch niemals zuvor habe ich so intensiv über mich selbst nachgedacht, noch niemals zuvor habe ich so intensiv gemerkt, wie das Wachsen mit eigenen Ressourcen gehen kann... Vielen lieben Dank an euch.
(6.Juni 2013)

 
Sandra Laudenbach
Sandra Laudenbach
(Pölzig)
„Was hinter mir liegt und was vor mir liegt, ist nichts zum Vergleich zu dem, was in mir liegt! Das letzte Jahr war so spannend und lehrreich wie keines zuvor in meinem Leben, gefühlt habe ich mich selbst gefunden. Mein Weg schlummerte die ganzen Jahre in mir und wurde durch die liebevolle und stärkende Weise von Dr. Inge Grell und Renate Mentz ins Rollen gebracht! Ich bin sehr dankbar, dass mich meine Intuition nach Jena geführt hat und ich dort lernen durfte, dass ich mein Lebensskript selbst schreibe! Selbstverständlich und leicht! Ich habe mich im letzten Jahr sehr aufgehoben und gestärkt gefühlt und in meinem Herzen wird dieser für mich sehr magische Ort in Jena/Zwätzen unvergessen bleiben. Ich kann jedem nur empfehlen die NLP Ausbildungen in Jena zu absolvieren. Das hohe Maß an Selbsterfahrung gepaart mit großen Lerneffekten spiegelt für mich die perfekte Symbiose um das Optimum aus dieser Ausbildung zu erreichen. Für sich persönlich und im Nachhinein selbstverständlich auch für das Umfeld.“ Sandra Laudenbach
(30.09.2010)

 
Hans-Werner Egeling 
Hans-Werner Egeling
(Recklinghausen)
Hypnose-Ausbildungsinstitut
Ich habe vom 17.02. bis 21.02.2010 und vom 19.05. bis 23.05.2010 an dem Seminar "iEMDR" teilgenommen. Als NLP-Practicioner-Master, Praktischer Psychologe, Hypnosetherapeut und Heilpraktiker der selber Seminare leitet, glaube ich kompetent zu sein, die Seminare bewerten zu können. Dr.Inge Grell und Renate Mentz leiten die Ausbildung mit großer fachlicher Kompetenz. Die Ausbildungsinhalte werden in der Theorie leicht verständlich und mit sehr vielen übersichtlichen schriftlichen Skripten nahegebracht. Insbesondere der praktische Teil mit live Demonstrationen und viel eigener Arbeit überzeugt durch sofort sicht- und fühlbare Ergebnisse, so dass die Wirksamkeit der Therapie mit iEMDR sofort feststellbar ist. Es haben sich einige "Wunder" ereignet. Die Seminare werden mit Liebe und menschlicher Nähe geleitet. Für Getränke und einem kleinen Imbiss ist immer gesorgt. Für mich persönlich habe ich sehr viel Neues kennen gelernt, was ich sehr gut in meine bisherige Arbeit integrieren kann. Es ist ein bereicherndes und lohnendes Seminar für alle, die mit Menschen zusammen arbeiten...
(20.07.2010)

 
Roland Eggert
Roland Eggert (Erfurt)
Systemaufstellungen,
Trainer für GfK
Ich habe mich zu allererst und meist über Eure wertschätzende, respekt- und liebevolle Haltung gefreut, mit der Ihr das Seminar geleitet habt. Dadurch habe ich mich sicher gefühlt, konnte mich entspannen, womit für mich eine wichtige Grundlage zum Lernen und Ausprobieren gegeben war. Und ich denke den anderen ging es auch so. Ihr habt durch Eure Haltung dazu beigetragen, dass unter uns Schülern sehr schnell eine Atmosphäre des Vertrauens entstanden ist. Ich habe davon profitiert, dass Ihr uns gleich zu Beginn die Frage gestellt habt: Was bedeutet Leben für mich? Und später. Was bedeutet Erfolg für mich? Diese Fragen haben sich wie ein Roter Faden durch alle unsere Übungen gezogen und haben durch die Vielfalt der Übungen dazu beigetragen, dass ich manchmal denke, inzwischen kann ich gar nicht mehr anders, als erfolgreich zu sein. Bei der Vermittlung der Theorie und auch beim Anleiten von vielen Übungen habt Ihr sehr oft satz- und auch halbsatzweise Euch abgewechselt und ergänzt. Hier war für mich deutlich zu sehen, wie gut Ihr beide in Verbindung miteinander seid. Durch das abwechselnde Vortragen und Anleiten entstand für mich eine besondere Lebendigkeit. Es war klar, dass Ihr wisst, wovon Ihr redet. Die Theorieinputs waren klar strukturiert, vom Timing optimal (also nicht zu lang und nicht zu kurz) und die Demonstrationen nachvollziehbar und anschaulich. Durch das anschließende praktische Üben, konnten wir erste Erfahrungen damit machen...
(06.04.2010)

 

 

Dr. Mario Giesel (Aachen)
Dipl.-Psychologe & Marktforscher
 
Die iEMDR-Ausbildung erlebte ich als fachlich fundiert, mit hohem Übungsanteil, geringer Gruppengröße und vorbildlicher Begleitung bei den Kleingruppenübungen (2 Lehrtrainerinnen). Es wurden zahlreiche Protokolle bzw. Formate vermittelt, einige davon Eigenentwicklungen der Trainerinnen. Neben dem eigentlichen Ausbildungsziel, die Methode zu erlernen und sicher einzusetzen, wurden Möglichkeiten geboten, an eigenen Themen zu arbeiten und sich persönlich weiter zu entwickeln. Bei aller Wissensvermittlung ließ das didaktische Konzept erfreulicherweise spielerische, "antirationale" Anteile zu. Nach meinem Empfinden gelingt es den Trainerinnen, trotz ihrer Expertise auf Augenhöhe zu bleiben und individuelle Besonderheiten der Teilnehmer zu erkennen und zu würdigen (etwa in Form einer persönlichen Widmung am Ende der Ausbildung). Umfassende Unterlagen dokumentieren das Gelernte für späteres Wiederholen der Inhalte. Dies alles zu einem fairen Preis in einer Stadt (Jena) mit günstigen Übernachtungsmöglichkeiten und bester Straßenbahnanbindung. Die Mittagspause lädt zu Spaziergängen und "Verschnaufen" in der freien Natur ein. Prädikat: Wertvoll.
(13.12.2009)

 
Wolfgang Roth
Wolfgang Roth (Fürth)
Psychologe & PE
Falls Sie noch zweifeln sollten, ob die Ausbildung in iEMDR das Richtige für Sie ist, kann ich aus eigenem Erleben nur sagen, dass dieser Kurs einen Meilenstein in meiner persönlichen Entwicklung gesetzt hat. Die integrative methodische Vielfalt der Trainerinnen begeistert und hat in Kombination mit dem wertschätzenden und stets auf die individuelle Entwicklung jedes einzelnen Kursteilnehmers ausgerichteten Verhalten von Inge und Renate persönliches Wachstum ermöglicht, beschleunigt, ja unvermeidbar gemacht. Vielen Dank dafür!
(19.11.2009)

 
Uta Alves
Uta Alves (Berlin)
HP für Psychotherapie
Nirgends sonst ist mir bisher eine so intensive, gut strukturierte Ausbildung in so persönlichem und überschaubarem Rahmen begegnet. Neben klassischem EMDR bekam ich sinnvolle und sehr hilfreiche integrative Weiterentwicklungen der Kursleiterinnen (vieles aus dem NLP) an die Hand und wurde wunderbar bei oft sehr intensiven Prozessen am eigenen Körper-Geist-Seele-System begleitet. Renate Mentz und Dr. Inge Grell lassen ihre umfangreiche praktische Therapieerfahrung genauso einfließen wie ihre breiten Kenntnisse weiterer therapeutischer Ansätze. Die beiden leben bei allen Lernprozessen in der Gruppe die Selbstermächtigung, achtsame Begleitung und den großen Respekt vor dem Unterbewussten des Klienten vor, der für diese Art von Arbeit unabdingbar ist. So vereinen sie im EMDR-Grund- und Aufbaukurs die Möglichkeit tiefer Selbsterfahrung, schrittweise Hineinwachsen in die therapeutische iEMDR-Praxis ohne jeden Druck, viel Anteilnahme und Mitgefühl am persönlichen Prozess mit ihrer so einzigartig herzlichen humorvoll-leichten Art und extrem gut durchdachter Didaktik, die Lernen einfach und mühelos macht. Und sie machen mir Mut und sind mir Vorbild, in genau meiner individuellen Einzigartigkeit und Vielfalt die Quelle meiner professionellen Arbeit zu sehen. Vielen Dank!
(17.11.2009)

 
Heike Winkler
Heike Winkler (Jena)
Krankenschwester
Diese wundervolle NLP Practitioner Ausbildung hat mir ermöglicht, mich selbst, andere Menschen und mein Leben besser zu verstehen. Es wurde mir mehr und mehr möglich, konkrete Ziele zu erarbeiten und hilfreiche Denk- und Verhaltensweisen in geschütztem Rahmen auszuprobieren und zu erlernen. In meiner täglichen Arbeit im Kontakt mit Kollegen und älteren Menschen, sind diese Erfahrungen sehr wertvoll und hilfreich. Die Investition hat sich mehr als gelohnt und ich werde auf jeden Fall die Ausbildung fortsetzen. Ein herzliches Dankeschön für diese wichtige, erfahrungsreiche Zeit. Mögen möglichst viele Menschen, das Geschenk dieser Ausbildung erfahren.
(November 2009)

 
Roswitha Deinl
Roswitha Deinl (Hünfeld)
Ergotherapie
Dr. Inge Grell und Renate Mentz führten die iEMDR Seminare nicht nur mit fundierter Fachkompetenz, sondern auch mit ihren Herzen. Dr. Inge Grell beeindruckte mit ihrer natürlichen Authentizität, fachlichem Wissen und tiefgreifender Weisheit. Dies wurde von Renate Mentz, mit ihrer Fähigkeit "auf den Punkt zu kommen", die gruppendynamischen Energien zu halten und den roten Faden stets im Blick zu haben, ergänzend zu einer harmonisch- fließenden Seminararbeit komplettiert. Mit Leichtigkeit sowie selbstverständlicher Liebe zur Arbeit mit Menschen, haben mir beide Seminarleiterinnen die Auflösung persönlicher Themen ermöglicht. Dafür bin ich im Rückblick auf die Seminare, mit tiefer Dankbarkeit erfüllt und freue mich darüber, zwei so außergewöhnlichen Frauen mit hohem Qualitätsanspruch begegnet zu sein.
(November 2008)

 
Dr. Renate Ellinger
Dr. Renate Ellinger (Jena)
Psychologische Beratung & Coaching
Erstaunliches, Bewegendes, Nachhaltiges ist im Verlauf der einjährigen NLP- Practitioner- Ausbildung in Gang gekommen und wirkt verändernd in meinem Leben fort. Ich habe in den Seminaren neben fundierten fachlichen und methodischen Kenntnissen überraschende Einblicke in eigene Beweggründe, Handlungsweisen, Bedürfnisse und Wertigkeiten erhalten können. Wirklich begeisternd war zu erleben, wie wandelbar scheinbar festgefügte Einstellungen, Blickwinkel und Verhaltensmuster sind und damit effektives, erfolgreiches und befriedigendes Handeln in problematischen Situationen möglich wird. Mir ist jedoch auch klargeworden, dass die Seminare mit solch beglückenden Erfahrungen lediglich die Grundlage für ein selbstbewusstes, sinnerfülltes Leben bilden und nur durch konsequentes Üben jene Erfahrungen umsetzbar und weiter vermittelbar werden. Der Weg zu den eigenen Gefühlen war mitunter tief bewegend. Gerade dann trug die Sicherheit, jederzeit von den Trainerinnen liebevoll aufgefangen und wertschätzend begleitet zu werden, zu den stärksten und nachhaltigsten Eindrücken bei.
(16.10.2008)

 
Anita Kaiser
Anita Kaiser (Stadtroda)
Freiberufliche Dozentin und Unternehmerin
Als ich mich entschlossen habe, eine NLP-Ausbildung zu machen, stand vor allem die Neugier auf Neue Lebendige Perspektiven im Vordergrund. Die herzliche und einfühlsame Art unserer Trainerinnen Dr. Inge Grell und Renate Mentz war der Schlüssel für eine offene und vertrauensvolle Arbeit in der Gruppe. Interessant für mich ist vor allem, wie durch den geschickten Einsatz der Sprache die Kommunikation im Alltag wesentlich bereichert werden kann. Viele praktische Übungen haben mir geholfen, meine eigenen Ziele und Träume herauszuarbeiten. So nehme ich mir heute Zeit für mich selbst, genieße die Natur, spüre die Signale meines Körpers und beachte meine Gefühle. Ich habe gelernt „die Dinge, die ich nicht ändern kann“ zu akzeptieren und offen für neue Perspektiven zu sein. Für mich ist immer wieder spannend und überraschend, was ich alles entdecken kann, wenn ich mit Neugier und Aufmerksamkeit durch’s Leben gehe. Diese Sichtweise und die NLP-Grundhaltungen helfen mir in meiner freiberuflichen Dozententätigkeit bei der Arbeit mit Jugendlichen genauso wie im Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern in unserer Firma.
(10.07.2008)

 
Ralf Winkler
Ralf Winkler (Jena)
Coach & Krankenpfleger
Ich habe die große Freude gehabt die NLP- Practitioner und Master- Ausbildung, sowie die iEMDR- Coach- Ausbildung am Institut für Metakommunikation zu erleben. Am Anfang dachte ich: Okay, die Inhalte sind sehr ansprechend. Super, ist ja gleich um die Ecke. Klasse, nach DVNLP zertifiziert und auch noch so günstig, bei zwei Lehrtrainerinnen. Was ich an Qualität und Erfahrungsgehalt bei Euch erlebt habe ist kaum in wenige Worte zu fassen. Für mich ist es wohl die fantastische Mischung aus NLP Kompetenz, Therapieerfahrung und die konsequente Integration effektiver Methoden aus denen Ihr, Inge und Renate, eine wirklich einzigartige Ausbildung entwickelt habt. Neben fundiertem Fachwissen, durfte ich durch Euch, durch mich selbst und die Gruppe ein grandioses Entwicklungsmodell für Körper, Geist und Seele erfahren. Dies hat für mich wahrhaft Neue-Lebens-Perspektiven eröffnet, die mir privat und beruflich viel Kraft und Orientierung geben. Ich bin so fasziniert, dass ich all das Wissen, Können und Erfahrungen in eigener Coaching-Praxis weitergebe und weiter entwickle. Ich glaube, es ist nicht der letzte Ausbildungsteil bei Euch gewesen... Herzliche Grüße und danke für Alles. Ralf
(11.06.2008)

 
Alfred Herzer
Alfred Herzer
Regelschullehrer für Sport,
Geschichte und Ethik
Ichtershausen/ Thür.
NLP hat mich verändert:Nach wie vor ist es für mich faszinierend wie elegant Verhaltensveränderungen bewirkt werden können. Setzt man die nötige Neugier (vielleicht auch den nötigen Leidensdruck) voraus, sich auf sich selbst und auf andere einzulassen, braucht es noch den Mut sich dem zu stellen, was sich aus dem Unterbewussten zeigt. Wird passend in diesen Prozessen geführt, sind Erleichterungen, Stärkungen und Entspannungen scheinbar leicht zu erreichen. Nochmals möchte ich euch für die einfühlsame, praxisorientierte und gelassene Lehrweise danken. Dank euerer, über das NLP hinausgehenden, Fachkompetenz wurde ich durch Prozesse geführt, die bewirkten, das ich heute meiner Frau ein anderer Mann, meinen Kindern ein anderer Vater und meinen Schülern eininanderer Lehrer bin. Nunmehr wende ich NLP Methoden im Schulalltag an und bin nach wie vor überrascht, wie elegant Verhaltensveränderungen bewirkt werden können. ...
(29.05.2008)

 
Abteilungsleiter
Die NLP-Ausbildung hat mich „auf dem Weg zu mir“ begleitet und mit der Zeit vieles verändert. In der Ausbildung erlebten wir, wie das Unbewußte im menschlichen Verhalten wirkt. Ich lernte, „hinter die Fassade“ zu schauen und den positiven Kern eines jeden Menschen in den Vordergrund des eigenen Denkens und Handelns zu stellen. Menschen „da abzuholen, wo sie sind“, um mit ihnen kollegial zusammenzuarbeiten und so die Dinge gemeinsam voranzubringen, sind für mich sehr interessante neue Erfahrungen. Die große Bedeutung der Worte und Fragen, den zugrunde liegenden Gefühlen und Gedanken und die Vielfalt der Verhaltensmuster haben mich sehr beeindruckt. Unsere Trainerinnen Inge und Renate begleiteten uns liebevoll und „selbstverständlich und locker und leicht“ durch die „NLP-Welt“ – vielen Dank für die Erlebnis-NLP-Ausbildung Selbstverantwortung, Selbsterkenntnis, Achtsamkeit und eine bessere Kommunikation mit Kollegen und Partnern im beruflichen Alltag – natürlich auch privat – sind die ersten Früchte der NLP-Ausbildung. Nun folgt die Praxis - die mühevolle Ebene – denn nur durch Üben „bleibt man am Ball“… Dabei hilft mir das regelmäßige Treffen mit Gleichgesinnten in der Peergruppe „NLP to go“ in Jena.
(04.01.2009)